Klaus & Tobias Jäger
Fachbereiche: Pädiatrie, Neurologie, Psychiatrie

Tiergestützte Ergotherapie

Ziel der tiergestützten Ergotherapie ist der gezielte Einsatz eines Tieres auf Menschen um positive Veränderungen auf das Erleben und Verhalten zu bewirken.

Es werden dadurch Fähigkeiten des Einzelnen gefördert, wieder hergestellt und erhalten.

Bei der tiergestützten Ergotherapie wird mein Hund Dubaku zur therapeutischen Unterstützung eingesetzt.

Er gibt Nähe und Wärme, ist wertfrei und kann ganz leicht ein Herz erobern und somit Hemmungen und Blockaden lösen.

Dies wirkt positiv auf seelische und auch auf körperliche Erkrankungen.

Wäller Dubaku - Ergotherapie laeger

 

Klaus & Tobias Jäger

Mein Name ist Klaus Jäger,
ich heiße Sie herzlich
auf der Homepage meiner
Praxis für Ergotherapie
in Erbach
bei Ulm willkommen. In meiner Praxis behandle ich Kinder und Erwachsene.

"Sie machen den ersten Schritt vom Behandeln zum selbständigen Handeln.
Den zweiten Schritt
machen wir gemeinsam."

Mobile Ergo

Behandlung in der gewohnten Umgebung zu Hause.

Mobile Ergotherapie-Klaus Jaeger

Mehr erfahren ...